Geschrieben am

MIDI Controller selber bauen (Teil 4) Synthie steuern und if-Abfrage


In dieser Folge programmieren wir unsere MIDI-Befehle ins Programm und steuern unseren ersten Synthie mit dem selbst gebauten Controller. Außerdem schauen wir uns an wie eine if-Abfragen funktioniert und planen ein paar Bauteile für die nächsten Folgen. MIDI Controller selber bauen (Teil 4) Synthie steuern und if-Abfrage weiterlesen

Geschrieben am

SSL Bus Compressor Clone (Teil 1)

SSL Bus Kompressor im 500er Format (SSL)
SSL Bus Kompressor im 500er Format (SSL)

Ein super neutral klingender Stereokompressor für Mix und Mastering? Der SSL Bus Compressor ist die offensichtliche Antwort!

Ich baue jetzt einen SSL Bus Compressor Clone mit modifiziertem Sidechain. Allerdings wird das mein erstes Gerät im 19″-Format. Heißt: ich bekomme es mit 230V zu tun und baue mein erstes Netzteil.

Ob das gut geht…

SSL Bus Compressor Clone (Teil 1) weiterlesen

Geschrieben am

Studer 169 EQ – Teil 5: Front Panel und Finale

Studio-Equipment selber bauen – Studer EQ 169 im API 500 Format

studer-eq-api-500-fertigSie sind fertig: Ein Pärchen selbstgebaute EQs, nach meinen Wünschen modifiziert und meinem eigenen Front Panel! Wie geil ist das denn bitteschön?! 🙂

Bevor es soweit war, gab’s aber noch Hürden zu nehmen und Fehler auszubügeln…

Studer 169 EQ – Teil 5: Front Panel und Finale weiterlesen

Geschrieben am

Grayhill Drehschalter Update für Colour

grayhill-switch-56-seriesJetzt geht’s den Colour Modulen noch mal an den Kragen: die stufenlosen Potis fliegen raus und dafür gibt es ein Add-On mit  Grayhill-Drehschaltern – dem Ferrari unter den Schaltern.

Das bringt einen kleinen Nachteil, aber jede Menge Verbesserungen mit sich… Grayhill Drehschalter Update für Colour weiterlesen

Geschrieben am

Abbey Roads REDD EQ – Passiver EQ (Teil 1)

passiver-eq-im-redd-mischpult
REDD-Console, Foto: Kevin Whitlock

Oppa sagte immer: „Früher hatten wir ja nichts.“ Das traf aber nicht nur auf Opa zu, sondern auch auf die ersten Tonstudios. Es gab kein Equipment von der Stange sondern alles musst selbst erdacht und gebaut werden. In den Abbey Road Studios waren dies Anfang der 60er Jahre die REDD Console – ein Röhrenmischpult mit einem Zweiband-EQ: Hi- und Low-Shelf.

Diese Klangregelung baue ich gerade nach. Aber es steckt noch mehr in der Kiste… Abbey Roads REDD EQ – Passiver EQ (Teil 1) weiterlesen